Update 004

Die Theater-Saison beginnt wieder. Komponieren für Szenen, die noch keiner gesehen hat-auch ich nicht-, Gespräche über das Für und Wider vom Für und Wider von Gesprächen und das Verwerfen von allem … Basteln-Verbrennen, Zusammenkleben-Zersägen, Kitten-und darauf k***** …

IMG_1100

Die Prozess-orientierte Arbeitsweise des Theaterbetriebes ist beides: Horrortrip und Demutmaschine … und nicht zuletzt auch angenehme Saisonarbeit.

image

Ich wünsche mir Viel Spaß.

Update 003

Sommer, Herbst, Winter, Frühling. Bilder vom Himmel-Die Kontraste bis zum Erbrechen, fast bis zur Unkenntlichkeit manipuliert, wie unbedarfte Sounds eben, die erst durch das “Tweaken” ihre eigentliche Bestimmung in einer bestehenden Klangwelt erreichen. Bilder vom Himmel-Die Kontraste bis zum Erbrechen, fast bis zur Unkenntlichkeit manipuliert und unbedarfte Sounds, die erst durch das “Tweaken” ihre eigentliche Bestimmung in einer bestehenden Klangwelt erreichen … immer eine Einheit.

Update-002

Jetzt mal ehrlich … legen wir diese ganzen Werbetexte doch mal für einen Moment zur Seite und sprechen wir über Gefühle. Echte Emotionen. Wahrheit, Klarheit und Reinheit.

Keine haltlosen Superlative. Kein Geschwafel, keine Lügen. Nichts ausschmücken, verklären, so tun als ob … Deshalb jetzt hier, mein persönliches Statement, meine intime Konzert-Ankündigung zur anstehenden Show des KRÜGERGLANTZQUARTETT:

Diese unglaubliche, nie da gewesene, phantastische, alles in den Schatten stellende Megashow der beiden ungleichen Brüder Krüger und Glantz, wird jedem Menschen und jedem Tier für immer in prägender Erinnerung bleiben. Ein unvergesslicher, bunter Abend voller Liebe, Sinnhaftigkeit und dem stets präsenten Gefühl aller Anwesenden zu künftiger Allmacht.

teaser_0

Hier dann doch noch (zur Sicherheit) der offizielle Pressetext:

KRÜGERGLANTZQUARTETT

18.10.2014, 20h Studio_A | Kunstmühle Braunschweig

http://www.blackhole-factory.com/studio_a )

Die Grosse Audioschau, Pressure-Listening für Alle

Christian Krüger, Peter M. Glantz und zwei Assistenten 

25 Jahre gemeinsames Treiben von Christian Krüger und Peter M. Glantz auf der Bühne bringen etwas hervor, was nie für möglich gehalten wurde: das KRÜGERGLANTZQUARTETT.

Das Beste aus 50 Jahren deutscher Musik-Geschichte, gepaart mit der Erfahrung aus über zwei Jahrzehnten des gemeinsamen Schaffens und der Empfindung für das Heute, machen diese Show zu Etwas.

teaser_1